Blog

KEG-Fortbildung in München 2020

Kinderyoga – Warum Yoga Kindern gut tut

Die Kindheit ist eine intensive Zeit des körperlichen, emotionalen, sozialen und geistigen Wachstums.

Zielkompetenzen:

  • Die TeilnehmerInnen erwerben in dieser Fortbildung Wissen, wie Yoga Kinder in dieser wichtigen Entwicklungsphase begleiten und unterstützen kann.
  • Neben ersten theoretischen Grundlagen erlernen die TeilnehmerInnen praktische Übungen, die als Ausgleich oder Bewegungseinheiten in Schulen und Kindergärten regelmäßig und einfach in den Tagesablauf integriert werden können. Dadurch können sie gemeinsam mit den Kindern eine harmonische und produktive Zeit verbringen und einen Raum der Entspannung eröffnen, welcher die Konzentrationsfähigkeit der Kinder positiv beeinflusst.
  • Auf Grundlage der ersten Einblicke in Yoga für Kinder können die TeilnehmerInnen auf ihre individuellen Anforderungen hin zugeschnittene Einheiten entwickeln und umsetzen.

Bitte mitbringen: Gemütliche Kleidung, Yoga Matte und ein Yoga-Sitzkissen wenn Sie es benötigen. Wir üben mit Socken oder barfuß. Das Unterrichtsheft wird am Seminartag käuflich angeboten.

Sichern Sie sich noch heute Ihren Platz und melden Sie sich gleich an. Zum Programm und zur Anmeldung gelangen hier

 

Kinderyoga – warum Yoga Kinder gut tut

21.04.2020 in Regensburg

 

Kinderyoga mit Musik

24.09.2020 in Nördlingen

X